Assam Schwarztee - solo oder im Set mit Chai

-

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage


Ob warm oder kalt. Mit Assam oder Rooibos gemischt - der Chai von zimt+kardamom ist Glück pur.

Ja, ein selbstaufgekochter Chai mit diesem feinen Assam Schwarztee ist das Beste


Dieser ausgesprochen gute Assam Schwarztee entwickelt sich zu einem kräftigen, herb-schwarzen Aufguss mit einer frischen und malzig-floralen Note.

Wir empfehlen ihn mit der Chai Gewürzmischung aufzukochen. 

Habt ihr jemals darüber nachgedacht, dass ein Chai mit Schwarztee aus dem Beutel eigentlich nie etwas werden kann? Nee? Ich auch nicht ... bis zu dem besagten Mittag, an dem ich bei Karina von zimt+kardamom war und Tee probiert habe.

Eigentlich ist es ganz logisch, denn ein Schwarztee muss wesentlich kürzer ziehen als ein Chai. Und wenn schwarzer Tee zu lange zieht, dann wird er bitter ... zieht ein Chai zu kurz, dann ist er zu lasch. Dilemma? Nö. Einfach selbst machen.

Geht auch bei Menschen wie mir, die ständig zig Projekte und To Do's jonglieren, denn ich koch mir meinen Chai auf Vorrat. Jep ... schön in Literflaschen in den Kühlschrank und bei Bedarf kleine Portion kurz erhitzen oder eiskalt dirkt aus dem Kühlschrank. Mhhh.

Ich trinke meinen Chai am liebsten mit Hafermilch. 

Und sind die Verpackungen nicht mega hübsch? Auch ein perfektes Geschenk und im Set spart ihr sogar noch ein wenig.

Wir empfehlen den ersten Kauf im Set. Dann könnt ihr, wenn euch der Chai ausgeht diesen auch einzeln nachkaufen.

Zutaten Assam & Chai

Created with Sketch.

 

Assam - Zutaten
Assam Schwarztee CTC (Crush- Tear- Curl) 

Gewicht, Inhalt: 100g 



Chai - Zutaten
Ingwer, Kardamom, Zimt, Koriander, Anis, schwarzer Pfeffer & Nelken. 

Gewicht, Inhalt: 100g


zimt+kardamom verwendet viele Bio Rohstoffe, ist aber nicht Bio zertifiziert. 

Zubereitung

Created with Sketch.

Zubereitung für Schwarztee:
5 TL in 1 Liter kochendes Wasser, 4 – 5 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung für Chai mit Assam Schwarztee:

  • 3 EL Chai Gewürzmischung und 2 EL Zucker in 1 Liter Wasser 30 Minuten köcheln.
  • 1-2 EL Assam zugeben.
  • Nach 4 Minuten absieben.
  • Mit heisser Milch mischen (200 ml Chai + 50 ml Milch).


Ja, um einen guten Chai zu haben braucht es etwas Zeit, aber dieser Einsatz lohnt sich. Wir kochen immer schon einen kleinen Vorrat, denn man kann den Chai (ohne Milch), abgefüllt in eine Glasflasche hervorragend einige Tage im Kühlschrank lagern.
Es braucht etwas Zeit um einen guten Chai herzustellen. Am besten kochst du dir gleich einen kleinen Vorrat, den du in Glasflaschen umfüllst (ohne Milch), dieser hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.

Wenn Du Deinen Chai dann trinken möchtest geht es umso schneller. Ob warum oder kalt - beides köstlich.

Gut zu wissen
Pro 100 g Chai Gewürzmischung benötigst Du ca. 50-70 g Assam.

Aus 100 g Chai Gewürzmischung erhältst Du ca. 5 Liter Chai = etwa 25 Portionen 

Weitere Teesorten

Eistee No 1 "Rote Früchte" - zimt+kardamom

Eistee No 2 "Hibiskus" - zimt+kardamom

Chai - Gewürzmischung - zimt+kardamom

Rooibos - Natur - zimt+kardamom

MEIN ABENDTEE - eigene Teemischung

Das könnte Dir auch gefallen!

terrorists of beauty 

Eine von fünf Naturseifen. Block Zero ist mit Distelöl und Calendula für Haare, Gesicht & Körper 


studio c.
Nachhaltig, lässig und praktisch: die handgefertigten Lunchbags im Leo Design.

Frau Gold + love land
Handgefärbte Kerzen. Erhältlich in verschiedenen Farben, Designs und Grössen.

Rosie Sudgen
Kuschelweiche Cashmere Bettsocken aus Schottland. In verschiedenen Farben.

hartezeiten
Starke Worte und tolle Illustrationen. Wir mögen die Postkarten und Poster von hartezeiten sehr. Besonders die Tee-Einladung vom Mond.